Swisscom überholt Sunrise und Salt in einem schweizweiten Mobilfunk-Netztest. (Symbolbild: Key)
Schweiz

Swisscom gewinnt Mobilfunk-Netztest

Bei einem schweizweiten Test der Schweizer Mobilfunknetze schafft es Swisscom auf den ersten Platz. Salt und Sunrise liegen dahinter.

Swisscom vor Sunrise und Salt: Laut dem neusten Test des Beratungsunternehmens Umlaut und des deutschen Branchenmagazins Connect bietet der Schweizer Branchenprimus weiterhin das beste Mobilfunknetz des Landes an. Sunrise bekommt ebenfalls die Testnote «überragend», muss sich aber knapp mit der Silbermedaille zufrieden geben.

Salt erreicht auch in diesem Jahr nur den dritten Platz, habe sich aber als einziger Anbieter im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Insgesamt kommt die Swisscom gemäss dem Ranking auf 960 (VJ 974) von möglichen 1’000 Punkten, Sunrise auf 955 (VJ 967) und Salt auf deren 926 (VJ 923).

Der Kampf um die Spitze werde in der Schweiz traditionell auf höchstem Niveau ausgetragen, heisst es in der Bewertung. Alle drei Netzbetreiber unterstützen seit dem vergangenen Jahr VoLTE (Voice over LTE) und würden aus dieser guten technologischen Grundlage viel herausholen. Die Erfolgsquoten beim Telefonieren liegen in grossen und kleinen Städten bei allen drei Kandidaten nahe bei 100 Prozent. Beim Drivetest in Kleinstädten habe Swisscom diese Marke sogar erreicht.

Kopf-an-Kopf-Rennen

Bei den Daten-Messungen liegen die Kandidaten ebenfalls eng beieinander. Vor allem in grösseren Städten weisen die erfassten Messwerte bei Swisscom und Sunrise einen hohen Anteil mit LTE 4CA auf, also die Kombination von vier LTE-Trägerfrequenzen.

Erstmals erfasst wurden die Ergebnisse für 5G. Wo das neue Netz bereits verfügbar ist, wurde es in den Fahr- und Lauftests erfasst, hiess es. Swisscom und Sunrise würden die jüngste Mobilfunkgeneration nicht nur in den Städten, sondern auch schon in hohem Mass in der Fläche anbieten – und liegen nach den Tests bei 5G gleichauf.

Stark im internationalen Vergleich

Der Drittplatzierte Schweizer Anbieter Salt hat bei dem Test dieselbe Punktzahl erreicht wie der Testsieger in Deutschland. Bei 5G stehe Salt noch am Anfang – biete in seinen ersten 5G-Zellen aber bereits «Top-Werte», wie es heisst. Vor allem in der Schweiz seien die Ergebnisse der 5G-Messungen insgesamt «beeindruckend» gewesen. Insbesondere die deutschen Netze hätten sich im internationalen Vergleich stark verbessert.

Die Messungen in der Schweiz fanden vom 21. bis 31. Oktober 2020 statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel