Der Täter konnte nach der Tat in unbekannte Richtung fliehen. (Screenshot: Google Maps)
Basel

69-Jähriger von hinten angegriffen und ausgeraubt

Am Montagabend wurde in der Türkheimerstrasse auf Höhe Hegenheimerstrasse ein Mann (69) ausgeraubt und dabei leicht verletzt. Der Täter ist flüchtig.

Am Montagabend, 23. November um etwa 22.45 Uhr befand sich ein 69-Jähriger auf dem Heimweg in der Türkheimerstrasse. Auf Höhe Hegenheimerstrasse wurde er plötzlich von einem Unbekannten gepackt und zu Boden gestossen. Dabei wurde er leicht verletzt.

Dabei raubte der Unbekannte die Aktenmappe des Mannes. Das Opfer setzte seinen Heimweg fort und alarmierte schliesslich die Polizei, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstagmorgen mit.

Weil der Angriff von hinten geschah, liegt keine Beschreibung des Täters vor. Die Kriminalpolizei bittet allfällige Zeugen des Vorfalls um Hinweise.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel