Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 20. November 2020.
Basel

Adela: «In einem Glam-Tipp steckt enorm viel Arbeit»

In den Glam-Tipps zeigt Glam täglich einfache Tricks, die das Leben ein Stück einfacher machen. Wie so ein Glam-Tipp produziert wird, zeigt Adela Smajic.

Glam, das People- und Kulturmagazin von Telebasel, lebt von Events, Promi-Aperos und Kulturgeschichten. Doch was, wenn all das auf einmal wegfällt? Wenn ein Lockdown kommt und die ganze Stadt wegen Corona dicht macht? Dann muss Glam umdenken. Und das tat es mit der neuen Rubrik Glam-Tipps.

Sieht einfacher aus, als es ist

Jeden Tag präsentiert Glam nützliche Tipps und Tricks in Sachen Beauty, Haushalt und Lifestyle. Und in diesen zwei Minuten Tipps steckt jede Menge Arbeit. Von der Recherche bis hin zum Schnitt der Tipps vergehen laut Adela Smajic, die die Tipps aktuell produziert, gut und gerne Tage. «Für fünf Glam-Tipps pro Woche, benötige ich drei Tage», so die Moderatorin.

Inspiration steckt überall

Ideen für die Tipps holt sich das Glam-Team neben dem Internet vor allem im täglichen Leben. «Ich überlege mir immer, was kann oder weiss ich nicht? Wo benötige ich Hilfe? Dann versuche ich zu diesem Thema einen Tipp zu finden und bin manchmal selbst erstaunt, dass das wirklich funktioniert», so Adela.

Und es scheint vielen Menschen genau so zu gehen. Denn die Glam-Tipps stossen regelmässig auf grosses Interesse und werden tausendfach geklickt.

Wie es aussieht, wenn Adela einen Glam-Tipp produziert und eine volle Ladung an Glam-Tipps gibt es in der Spezialsendung «Tipps und Tricks mit Glam» am Samstag, 21. November, ab 19:15 Uhr auf Telebasel und natürlich jederzeit online.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel