Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 4. November 2020.
Basel

Weihnachten während der Corona-Pandemie

Eins der wenigen Dinge, die Corona nicht verändert hat, ist, dass wir auch in diesem Jahr am 24. Dezember Heiligabend feiern. Es stellt sich nur die Frage: wie?

Weihnachten wird in diesem Jahr anders aussehen – das steht fest. Die Art und Weise, wie wir das besinnliche Fest dieses Jahr feiern werden, der abgesagte Weihnachtsmarkt, kein grosses Familientreffen und so weiter.

Alles eine Frage der Perspektive

Johann Wanner gehört zu den Optimisten. Es scheint, als hätte er die Kraft, in jeder Lebenssituation positiv zu bleiben: «Jede Situation, auch die Pandemie, hat ihre guten Seiten. Seiten, die man früher so nicht kannte. Es ist nicht alles schlecht, man muss sich anpassen und daran gewöhnen.»

Rituale liegen dem Basler Weihnachtsmann sehr am Herzen

Oft sind es die kleinen Dinge, die im Leben die grösste Bedeutung haben. «Ich liebe Rituale – ich geniesse das. An Heiligabend laufe ich immer durch die Stadt. Die Strassen sind wie leergefegt und ich beobachte dann die vielen Lichter.» Trotz Krise, verliert Johann Wanner nicht die Hoffnung: «Auch dieses Jahr werde ich Weihnachten besinnlich feiern. Aber nicht traurig. Nur halt eben ruhig und zufrieden.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel