Der Vorverkauf für die Kunstturn-EM 2021 in Basel wurde am Dienstag, 27. Oktober, eröffnet. (Bild: Jasmin Schneebeli)
Basel

Kunstturn-EM 2021 in Basel startet Vorverkauf

Erstmals ist die Stadt Basel 2021 Schauplatz der Kunstturn-Europameisterschaft. Mehrmals wurde der Vorverkauf der Tickets verschoben - nun ist er eröffnet.

Das Lokale Organisations-Komitee (LOC) der European Artistic Gymnastics Championships Basel 2021 lanciert am Dienstag, den 27. Oktober, den öffentlichen Ticketverkauf, wie er in einer Medienmitteilung am Montag veröffentlicht:

«Die Sportstadt Basel freut sich»

«Nach einem turbulenten Planungsjahr mit mehrmals verschobenem Vorverkaufsstart geht es nun endlich los – 174 Tage vor dem Anlass. Premiere für die Sportstadt Basel: Erstmals ist sie Schauplatz der Kunstturn-EM, die in der Kunstturn-Szene einen hohen Stellenwert geniesst. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus bis zu 40 Nationen werden vom 21. bis 25. April 2021 an den Einzel-Wettkämpfen erwartet.»

Austragungsort ist die St. Jakobshalle, die nach ihrer Modernisierung für die Organisatoren der perfekte Schauplatz für einen weiteren Sport-Grossanlass in Basel sei. «Die Sportstadt Basel freut sich sehr auf diese Premiere», wird OK-Präsidentin Kathrin Amacker in der Mitteilung zitiert. «Eine Kunstturn-EM ist mehr als nur ein Wettkampf, sie ist eine grosse Showbühne und ein unvergessliches Gesamterlebnis.»

Das LOC ist optimistisch

Für die Schweiz ist es nach Bern 1975 und 2016 sowie Lausanne 1990 und 2008 das fünfte Mal, dass sie die EM als Veranstalter ausrichtet. Auch wenn wegen der Coronapandemie zum heutigen Zeitpunkt noch vieles offen sei, gibt sich das LOC optimistisch, dass die Kunstturn-EM in Basel wie geplant über die Bühne gehen werde. Dies dank des von der Kantonsregierung Baselland verabschiedeten Sicherheits- und Hygienekonzepts.

Da dieser Grossanlass für die europäischen Kunstturnerinnen und Kunstturner die Hauptprobe für die Olympischen Sommerspiele Tokio 2021 sei, habe er eine besondere Bedeutung, heisst es weiter. Tickets für die EM in Basel sind ab Dienstag, 27. Oktober 2020, für folgende Wettkämpfe im Vorverkauf erhältlich:

Mittwoch, 21. April 2021

  • 10.00 – 20.30 Uhr Qualifikationswettkämpfe Frauen

Donnerstag, 22. April 2021

  • 10.00 – 19.40 Uhr Qualifikationswettkämpfe Männer

Freitag, 23. April 2021

  • 13.30 – 15.30 Uhr Mehrkampffinal Frauen
  • 17.15 – 20.00 Uhr Mehrkampffinal Männer

Samstag, 24. April 2021

  • 13.30 – 16.10 Uhr Gerätefinale Frauen | Männer
  • 13:30 – 14:10 Uhr Boden Männer
  • 14:10 – 15:10 Uhr Sprung Frauen, Pauschenpferd Männer
  • 15:10 – 16:10 Uhr Stufenbarren Frauen, Ringe Männer

Sonntag, 25. April 2021

  • 13:00 – 15:50 Uhr Gerätefinale Frauen | Männer
  • 13:00 – 14:00 Uhr Schwebebalken Frauen, Sprung Männer
  • 14:00 – 15:00 Uhr Boden Frauen, Barren Männer
  • 15:00 – 15:40 Uhr Reck Männer

Für die Qualifikationswettkämpfe gibt es Tickets bereits ab CHF 10.85 (für Kinder bis 16 Jahre) und CHF 38.85 für Erwachsene. Finaltickets gibt es ab CHF 52.85. Kombitickets und Wochen- bzw. Finaltagespässen werden ebenfalls angeboten. Bei Absage wird der volle Ticketpreis zurückerstattet. 

Weitere Informationen zum Anlass finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel