Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 24. Oktober 2020.
Basel

Sofortiger Saisonunterbruch für den EHC Basel

Die Regio League unterbricht die Saison für alle Aktiv-Ligen von der MySports League bis zur 4. Liga. Das betrifft auch den EHC Basel.

Noch am Donnerstagabend hat die Covid-19 Taskforce der Regio League entschieden, den Spielbetrieb vorerst bis am 28. Oktober weiterzuführen. Am Freitag dann die Kehrtwende, wie es in einer Mitteilung auf ihrer Homepage heisst:

«Nachdem sich die Situation im Laufe von Freitag in verschiedenen Kantonen veränderte und vielerorts härtere Schutzmassnahmen beschlossen wurden, welche insbesondere auch den Amateur-Mannschaftssport betreffen, fand am Freitagabend wiederum eine Telefonkonferenz der Taskforce statt. Dabei wurde der sofortige Unterbruch sämtlicher Meisterschaften im Schweizer Amateur-Eishockey beschlossen.»

Alle Aktiv-Ligen ruhen

Dies einerseits, weil eine Weiterführung der Saison unter den aktuellen Umständen praktisch nicht mehr umsetzbar sei und aus Solidarität unter den verschiedenen Regionen innerhalb der Regio League, heisst es in der Mitteilung weiter.

«Der Saisonunterbruch gilt für alle Aktiv-Ligen (MySports League bis 4. Liga), alle Frauen-Ligen, alle Ligen der Veteranen, Senioren und Division 50+ sowie alle Nachwuchsligen – ausgenommen die Leistungsstufen U20-Elit und U17-Elit.»

Trainingsbetrieb noch möglich

Somit finden ab sofort und bis auf Weiteres keine Amateur-Eishockeyspiele mehr statt. Ebenso finden keine Cup-Vorrundenspiele, Freundschaftsspiele oder andere Turniere statt. Wie lange der Unterbruch andauert, werde nach der Bundesrats-Information von kommendem Mittwoch, den 28. Oktober, entschieden.

Trainings seien aber weiterhin erlaubt: «In jenen Kantonen, in welchen ein Trainingsbetrieb nach wie vor möglich ist, ist es den Vereinen selbst überlassen, ob sie diesen unter strenger Einhaltung aller Massnahmen und Schutzkonzepte weiterführen.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel