Der Kanton Basel-Stadt vermeldet am Samstag 103 neue Corona-Fälle. (Bild: Keystone)
Basel

Je über 100 Corona-Neuinfektionen in den beiden Basel

In den beiden Basel hat die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen weiter stark zugenommen. Im Stadtkanton waren es am Samstag 103 neue Fälle, im Landkanton 119.

Damit wurden im Stadtkanton bisher 1’981 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. In Baselland sind es 2’061. Im Baselbiet ist zudem ein weiteres Todesopfer als Folge einer Covid-19-Erkrankung zu beklagen, was insgesamt 39 Todesfälle ergibt. In Basel-Stadt beträgt deren Zahl unverändert 54.

Über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie informieren die beiden Kanton jeweils auf ihren Webseiten. Demnach befanden sich am Samstag in Basel-Stadt 2’106 Personen in Quarantäne, 1’181 mehr als am Vortag. In Baselland wurde dagegen ein Rückgang um 279 auf 880 Personen in Quarantäne verzeichnet.

In Isolation befanden sich in Basel-Stadt zudem 474 (+75) Personen. In Baselland waren es 298 (+14).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel