Im Spital befanden sich am Freitag 19 Personen, somit zwei mehr als am Vortag. Vier Personen müssen auf der Intensivstation beatmet werden. (Bild: Keystone)
Baselland

Ein weiterer Todesfall im Baselbiet und 98 neue Corona-Fälle

Das Baselbiet verzeichnete einen weiteren Todesfall als Folge von Covid-19. Die Zahl der Neuinfektionen nahm zu: Es wurde weitere 98 Fälle registriert.

Der Kanton Baselland verzeichnete am Freitag einen weiteren Todesfall als Folge von Covid-19. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen nahm gegenüber dem Vortag sprunghaft um 98 Personen zu.

Somit stieg die Zahl der positiven Fälle im Kanton Baselland auf 1’942 an, wie der täglich aktualisierten Corona-Statistik auf der Website des Landkantons zu entnehmen ist.

Im Spital befanden sich am Freitag 19 Personen, das sind zwei mehr als am Vortag. Davon mussten vier Personen auf der Intensivstation beatmet werden. In Isolation waren 252 und in Quarantäne 1’189 Personen.

Im Kanton Baselland war bereits am Mittwoch ein 91-jähriger Mann an den Folgen von Covid-19 gestorben. Bisher verzeichnete der Landkanton 39 Todesfälle aufgrund Covid-19.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel