Featured Video Play Icon
Telebasel Spezial-Report vom 21. Oktober 2020 - Teil 1
Basel

Spezial-Report: «Herbscht ohni Mäss»

Rahmdäfeli und Zuckerwatte direkt in Ihre Stube: Der Spezial-Report «Herbscht ohni Mäss» bringt ein kleines Stück Herbstmesse zu Ihnen nach Hause.

Je näher der Samstag rückt, desto unerträglicher diese Melancholie im Herzen: Irgendwie sollten doch jetzt schon Bahnen auf dem Barfi stehen. Hammer- und Bohrmaschinengeräusche der Standbetreiber den Petersplatz umhüllen. Confiserien ihr Magenbrot in die Auslage büscheln. Auch wenn es noch ein paar Tage dauert: Herbstmesse läge in Basel in der Luft. Nicht in diesem Jahr.

Leuchtende Kinderaugen auch ohne Messe: Warum? Antworten gibt es im Report vom 21. Oktober 2020. (Bild: Telebasel)

Herbst ohne Messe

Das Coronavirus macht eingefleischten Messefans einen Strich durch die Rechnung. Das Virus erlaubt in diesem Jahr kein Messetreiben: «Herbst ohne Messe ist wie Basel ohne Rhein – das geht nicht», sagt Messefan und Troubadour Bruno Bieri im Report. Für die Messe hatte er vor vier Jahren extra ein Liebeslied geschrieben.

Auf die Büchsen, fertig, los! Gerade für die Kleinsten ist die Messe-Absage schwer zu ertragen. (Bild: Telebasel)

Messegeschichten aus Basel

Zusammen mit Bieri und seiner Hommage an die Basler Herbstmesse bringt der Spezial-Report «Herbscht ohni Mäss» trotz Absage etwas Messestimmung in Ihre Stube. Leuchtende Kinderaugen, frisch gebrannte Mandeln und spannende Geschichten rund um die abgesagte Herbstmesse.

Teil 1: Mittwoch, 21. Oktober 2020 , 19:45 Uhr auf telebasel und telebasel.ch
Teil 2: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:45 Uhr auf telebasel und telebasel.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel