Die Walliser Polizei untersucht die Umstände des Todesfalls. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

44-Jähriger stirbt bei Unfall in Sprengstoff-Fabrik

Am Montag kam es in einer Walliser Sprengstofffabrik zu einem Arbeitsunfall. Dabei starb ein 44-jähriger Mann.

Bei einem Arbeitsunfall in einer Sprengstofffabrik in Gamsen VS ist ein 44-jähriger Mitarbeiter am Montag ums Leben gekommen. Arbeitskollegen fanden den Mann in einem brachliegenden Produktionsgebäude auf dem Boden liegend vor.

Der Verunfallte hatte sich nach einem Kontrollrundgang nicht zurückgemeldet. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, führten sie ihn ins Freie und begannen dort mit der Reanimation, wie die Kantonspolizei Wallis am Mittwoch mitteilte. Die Notärztin konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet, um die genauen Umstände abzuklären.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel