Wir freuen uns auf Dein Meisterwerk! (Bild: Lennert (5) aus Basel)
Basel

Zeichne uns Dein Lieblingstier von Zoo Kidz – wir sind gespannt!

Welches Tier gefällt Dir bei Zoo Kidz am besten? Wir sind gespannt! Für deine eingereichte Zeichnung erhältst Du eine tolle Überraschung nach Hause geschickt.

Elefanten, Giraffen, Krokodile, Löwen, Bienen und Erdmännchen: Um sie und viele andere Tiere dreht sich Zoo Kidz. Immer mehr Tiere möchten Gast in unserem Format werden. Natürlich wollen wir alle von ihnen genauer kennenlernen – gemeinsam mit Dir als treuen Zoo-Kidz-Fan. Welches Tier hat Dir bis jetzt bei Zoo Kidz am besten gefallen?

Zoo Kidz mit der neusten Folge über den Gorilla. (Video: Telebasel)

Wie musst Du vorgehen?

Nun wollen wir Dein Meisterwerk sehen! Zeichne Dein Lieblingstier von Zoo Kidz und sende uns Deine Zeichnung zu – lasse Deiner Kreativität freien Lauf. Welche Tiere bei Zoo Kidz bereits vorgekommen sind, siehst Du hier.

Was musst Du tun? Deine Eltern fotografieren Deine Zeichnung ab und schicken sie per Mail an kidz@telebasel.ch. Wir werden uns nach Eingang deiner Mail innerhalb von 10 Arbeitstagen bei dir melden. 

Gib im Mail folgende Informationen an und Du bekommst von uns eine tolle Überraschung nach Hause geschickt:

  1. Foto von der Zeichnung
  2. Dein Name und Alter
  3. Vor- und Nachname deiner Eltern
  4. Eure Wohnadresse

Deine Zeichnung (Vorname/Alter/Ort) zeigen wir anschliessend online bei uns auf telebasel.ch. Einsendeschluss ist der Freitag, 20. November 2020.

Hier ein paar Beispiele:

Zoo Kidz läuft jeden Samstag- und Sonntagmorgen zwischen 7 und 11 Uhr im TV und ist online – auf telebasel.ch – in der Mediathek abrufbar. Zoo Kidz teilt sich das Telebasel Kinderprogramm gemeinsam mit der Abenteuer-Serie «Wickie und die starken Männern» aus den 80er-Jahren.

1 Kommentar

  1. Guten Abend Andri

    Ich würde gerne die Zeichnungen anschauen, die die Kidz eingereicht haben, finde diese (ausser den 5 aufgeführten als Bsp) aber nicht.
    Darf ich nach dem Link fragen?

    Vielen lieben Dank und einen schönen Abend,

    NadineReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel