Sunrise Avenue sorgte im Jahr 2018 an der Baloise Session für Stimmung. (Bild: Keystone)
Basel

Die grössten Hits von Sunrise Avenue

Am Samstag zeigt Telebasel den Auftritt von Sunrise Avenue an der Baloise Session 2018 in voller Länge. Hier finden Sie einen musikalischen Vorgeschmack.

Stimmungsvoller und packender Pop-Rock direkt aus Finnland: Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die Jungs auf Skandinavien die Bühne betreten. Auch an der Baloise Session 2018 war die Band ein wahrer Hingucker. Pulsierende und rhythmische Klänge zogen die Zuschauer in ihren Bann.

Viele Hürden bis zum Erfolg

Alles begann im Jahr 1992, als Samu Haber und Jan Hohenthal die damalige Band Sunrise gründeten. Da es in Skandinavien aber bereits elf andere Bands mit dem selben Namen gab, entstand 2002 der heutige Name Sunrise Avenue. Im selben Jahr trennten sich die Wege von Haber und Hohenthal dann aber. Bis Ende 2004 wurde die Band von zahlreichen Produzenten abgelehnt, bis sie im Sommer 2005 beim Label Bonnier Amigo Music Group einen Vertrag unterschrieb.

Anschliessend ging es für die Band aufwärts. Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums «On the Way to Wonderland» gelang der Band der langersehnte Durchbruch. Es folgten weitere Alben und Songs, welche zum Teil hohe Chartplatzierungen in mehreren europäischen Ländern erreichten. Hier erfahren Sie noch mehr über Sunrise Avenue.

Die grössten Hits von Sunrise Avenue

Um Ihnen bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack für den kommenden Samstag zu liefern, finden Sie untenstehend die grössten Hits von Sunrise Avenue. Also Kopfhörer auf, zurücklehnen und geniessen!

Sunrise Avenue – «Fairytale Gone Bad» 
(Video: YouTube / SunriseAvenue)
Sunrise Avenue – «Hollywood Hills»
(Video: YouTube / SunriseAvenue)
Sunrise Avenue – «Welcome To My Life»
(Video: YouTube / SunriseAvenue)
Sunrise Avenue – «I Help You Hate Me»
(Video: YouTube / SunriseAvenue)
Sunrise Avenue – «Thank You For Everything»
(Video: YouTube / SunriseAvenue)

Telebasel zeigt den Auftritt von Sunrise Avenue an der Baloise Session in einer Spezialsendung am Samstag, 17. Oktober 2020, um 20:15 Uhr in voller Länge. Gleich im Anschluss, um 22:15 Uhr, folgt der Auftritt von Veronica Fusaro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel