Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 14. Oktober 2020.
Basel

Smokey Eyes richtig schminken: Tipps vom Profi

Valeria Meier, Inhaberin von Glossarium Academy, erklärt in fünf Schritten, wie Du den zeitlosen Make-up-Trend Smokey Eyes ganz einfach schminken kannst.

Im People-Magazin Glam zeigt euch die internationale Hair- und Make-up-Artistin Valeria Meier jede Woche eine neue Trendfrisur und erklärt, wie Du ganz einfach den Look nachmachen kannst. Valeria Meier ist die Geschäftsführerin der Hair- und Make-up-Academy «Glossarium». Sie kennt die Trends der Stars von morgen schon heute.

So bekommst Du tolle Smoke Eyes

Das Smokey Eyes Augen-Make-up ist inzwischen zu einem echten Klassiker geworden und genau deshalb erklärt Valeria, wie Du das Augen-Make-up ganz einfach zuhause selber machen kannst:

Schritt 1:

Als erstes den Bereich um die Augen gut reinigen – so bereitest Du Dich optimal für das Smokey Eyes Augen-Make-up vor. Danach einen Kajal entlang des oberen und unteren Wimpernrandes applizieren und mit einem Pinsel rauchig verblendest. So kommt der rauchige Look zum Vorschein.

Schritt 2:

Braunen Lidschatten auf das unbewegliche Augenlid bis zu den Augenbrauen auftragen und in Richtung Schläfe verblenden.

Schritt 3:

Lidschatten im orangen Braunton auf die Lidfalte applizieren und weiter verblenden.

Schritt 4:

Highlighter an der inneren Ecke des Auges applizieren Mit einer glänzenden Lidschatten-Nuance unter dem höchsten Punkt der Braue und am inneren Augenwinkel Highlights setzen. Dies lässt Deine Augen grösser und noch strahlender wirken.

Schritt 5:

Und zum Schluss noch Glitzer. Das kannst Du nun auf das bewegliche Lid applizieren. Dieser Schritt bringt ein Spiel von Licht und Schatten auf das Augen-Make-up. Danach kannst Du den Lidstrich ziehen und die Wimpern tuschen – das sorgt für einen wunderschönen Augenaufschlag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel