(Bild: Tierpark Lange Erlen)
Basel

Bargeld für Kastanien

Am Mittwoch können Kinder ihre gesammelten Kastanien im Tierpark Lange Erlen abgeben. Pro Kilo erhalten sie dafür 20 Rappen.

Kinder aufgepasst! Es sind Ferien und Ihr wisst nicht, was machen? Dann haben wir hier die passende Idee. Die Wildschweine und Hirsche im Tierpark Lange Erlen fressen gerne Kastanien. Die braunen Knollen sind reich an Fett und Eiweiss. Dass die Tiere aber auch an ihre Kastanien kommen, ruft der Tierpark in einer Medienmitteilung zum Sammeln auf. Der «16. Keschtenedaag» im Tierpark findet dieses Jahr am Mittwoch, 7. Oktober 2020, statt. Kinder können ihre Kastanien von 10 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr auf dem Areal des Betriebshofes im Tierpark Lange Erlen abgeben.

20 Rappen pro Kilo

Pro Kilo «Keschtene» gibt es 20 Rappen. Zudem bekommt jedes Kind Most und ein Biberli. Beides gilt nur für den «16. Keschtenedaag» am 7. Oktober. Also Kinder, los gehts! Alles was Ihr dafür braucht sind: einen Sack, zwei Augen, zwei Beine, zwei Hände und die Einwilligung Eurer Eltern. Viel Spass! Die Wildschweine und Hirsche freuen sich sicher.

Übrigens: Mögt Ihr Wildschweine? Dann schaut doch mal bei Zoo Kidz rein. Hier gehts zur Folge über beispielsweise das Wildschwein, den Löwen oder unter anderem das Erdmännchen. Oder wollt Ihr lieber eurer Wissen testen? Zum Beispiel über das Krokodil? Dann geht’s hier lang.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel