Der Überfall ereignete sich zwischen Basel und Weil am Rheind (D) nahe des Zoll Otterbach. (Screenshot: Google Maps)
Basel

Unbekannter überfällt und verletzt Taxifahrer

Ein unbekannter Mann hat am Samstagmorgen in Basel einen 43-jährigen Taxichauffeur überfallen und verletzt.

Laut der Staatsanwaltschaft brachte die Sanität das Opfer in die Notfallstation. Der Taxichauffeur wollte einen Fahrgast von Weil am Rhein (D) nach Basel fahren, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte. In der Freiburgerstrasse, in der Nähe der Grenze, sei der Fahrgast ausgestiegen. Plötzlich habe dieser begonnen, auf den Chauffeur einzuschlagen. Dabei habe er ihm mehrere Verletzungen zugefügt.

Der Täter raubte die Handtasche des Chauffeurs und flüchtete in unbekannte Richtung. Ein Patrouille der deutschen Polizei leistete erste Hilfe und verständigte die Basler Kantonspolizei. Diese suchte Zeugen des Überfalls.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel