Gegen die Grossüberbauung mit einem 100 Meter hohen Turm war das Referendum ergriffen worden. (Bild: Keystone)
Baselland

Münchenstein hat bald den höchsten Turm des Kantons

In Münchenstein wurde der Quartierplan Spenglerpark von einer deutlichen Mehrheit von 58,4 Prozent angenommen. Damit wird der 100 Meter hohe Wohnblock gebaut.

Mit einer Ja-Mehrheit von 58,4 Prozent ist in Münchenstein der Quartierplan Spenglerpark deutlich angenommen worden. Gegen die Grossüberbauung mit einem 100 Meter hohen Turm war das Referendum ergriffen worden.

Auf dem Areal des Spenglerparks ist der Bau eines Wohn- und Gewerbehochhauses mit einer Grundfläche von 900 Quadratmetern geplant. Die Gemeindeversammlung hatte den dafür notwendigen Richtplan im Dezember 2019 genehmigt. In der Referendumsabstimmung vom Sonntag ist der Beschluss nun an der Urne bestätigt worden.

Die Stimmbeteiligung betrug 57,4 Prozent – ein hoher Wert für Münchenstein, wie Gemeinde-Vizepräsident René Nusch auf Anfrage sagte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel