Der Lenker dieses Autos musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. (Bild: Polizei BL)
Baselland

Auto kracht in Zwingen in Mauer und überschlägt sich

Ein Auto ist am Sonntag in Zwingen BL von der Strasse abgekommen und gegen eine Mauer gekracht. Der Lenker musste verletzt ins Spital geflogen werden.

Ein Personenwagenlenker ist am Sonntag in Zwingen BL von der Strasse abgekommen und gegen eine Mauer gekracht. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Nach Angaben der Baselbieter Polizei fuhr der 53-jährige Automobilist kurz nach 10:00 Uhr auf der Baselstrasse in Richtung Zwingen. In der langgezogenen Linkskurve unmittelbar nach der Abzweigung in Richtung Nenzlingen fuhr er aus noch ungeklärten Gründen geradeaus und kollidierte mit einer Mauer.

Durch die Kollision überschlug sich das Auto und kam nach rund 50 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der verletzte Lenker wurde nach der Erstversorgung durch die Sanität mit einem Helikopter der Alpine Air Ambulance ins Spital geflogen. Am Auto entstand Totalschaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel