Zum Unfall kam es bei diesem Fussgängerstreifen. (Screenshot: Google Maps)
Basel

Bei angefahrenem Fussgänger entschuldigt – trotzdem Fahrerflucht begangen

Ein Golf-Fahrer fuhr auf einem Fussgängerstreifen beim Wettsteinplatz einen Passanten an. Er entschuldigte sich beim Mann – und fuhr davon.

Am Sonntag, dem 13. September kurz nach 21 Uhr, kam es am Wettsteinplatz zu einem Unfall. Dabei fuhr der Fahrer eines schwarzen VW Golf mit Baselbieter Kennzeichen auf dem Fussgängerstreifen einen Passanten an.

Der Autofahrer habe angehalten und sich beim Fussgänger entschuldigt, sei dann aber weitergefahren. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen des Vorfalls.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel