Der Mann stürzte aus dem Fenster eines Bordellbetriebs im Zürcher Niederdorf. (Bild: Google Street View)
Schweiz

Mann stürzt im Niederdorf aus Bordell-Fenster – tot

Ein Mann ist am Freitagmorgen im Zürcher Niederdorf aus einem Fenster gestürzt. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch vor Ort starb.

Passanten entdeckten den Schwerverletzten gegen 10:45 Uhr vor einer Liegenschaft, wie die Stadtpolizei mitteilte. Gemäss ersten Erkenntnissen stürzte der Mann aus einem oberen Stockwerk auf die Strasse. Wieso er gefallen ist, ist noch unklar. Gemäss «20 Minuten» befindet sich in der Liegenschaft ein Bordell. Bereits im Jahr 2018 war dort ein Mann während eines Bordellbesuchs aus dem Fenster gestürzt und tödlich verunglückt. Er stand unter Drogeneinfluss.

Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen. Spezialisten des Forensischen Instituts haben Spuren gesichert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel