Featured Video Play Icon
Basel

Käsen in der Käserei KÄZ

Bis am 27. September findet die Genusswoche statt. Auch die Käserei KÄZ in Allschwil macht mit. Pierre Coulin, der Dorfkäser, erklärt das genaue Vorgehen.

Von Workshops über Degustationen bis hin zu Picknicks und Restaurantbesuchen – die Genusswoche Basel bietet für jeden Feinschmecker etwas Passendes. Während zehn Tagen öffnen unter anderem zahlreiche Restaurants, Manufakturen, Bäckereien, Gärtnereien ihre Tore und bieten ihren Gästen ein besonderes Geschmacks- und Genusserlebnis.

Telebasel treibt sich während der Genusswoche in der Region herum und taucht ein in die Welt des Genusses. So auch im ehemaligen Milchhüüsli in Allschwil, in der Käserei KÄZ. Dort bekommen wir einen Einblick in das vielfältige Käserhandwerk. Im Dorfkern von Allschwil werden die Milchprodukte aus regionaler Bio-Milch produziert. Pierre Coulin ist die kreative Kraft in der Käserei und erklärt das genaue Vorgehen.

Selbstgemacht schmeckt besser!

Im Rahmen der Genusswoche Basel können die Besucher in der Käserei selbst anpacken und dem Käser Pierre Coulin bei der Arbeit über die Schulter blicken.

Im Video sehen Sie, wie viele Produktionsschritte es braucht, bis der fertige Käse auf dem Esstisch landet. Den selbstgemachten Käse können die Besucher dann natürlich mit nach Hause nehmen.

Das detaillierte Programm der Genusswoche Basel finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel