Das BAG informierte am Donnerstag über die aktuelle Corona-Lage. (Bild: Keystone)
Schweiz

Neuinfektionen nehmen leicht zu

Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus haben in der Woche 38 leicht zugenommen. Das BAG verzeichnete 2905 Fälle gegenüber 2853 in der Vorwoche.

Dies erklärte Stefan Kuster, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten im BAG am Donnerstag vor den Medien. Bei den Hospitalisierungen sei im Wochenvergleich ein leichter Rückgang von 75 auf 66 Fälle verzeichnet worden. Auch die Todesfälle seien von 16 auf 15 zurückgegangen. Insgesamt sei aber nach wie vor ein langsamer, aber stetiger Anstieg der Neuinfektionen festzustellen.

Kuster wies darauf hin, dass die Reproduktionszahl immer noch knapp über eins liege, aber unter 1,1. «Von zehn Fällen müssten wir einen vermeiden, um eine Stabilisierung oder einen Rückgang verzeichnen zu können», sagte Kuster weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel