Featured Video Play Icon
Der Telebasel Newsbeitrag vom 24. September 2020.
Basel

Kinder sorgen auf Basels Strassen für Ordnung

Gemeinsam mit Schulkindern hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagmorgen auf der Hammerstrasse und im Claragraben Verkehrskontrollen durchgeführt.

Morgens, 7:30 Uhr im Kleinbasel. Lilia und Leila bitten eine Autofahrerin, nicht zu schnell zu fahren, bei den Fussgängerstreifen einen Voll- und keinen Rollstopp zu machen und sich beim Fahren nicht ablenken zu lassen. Sprich: nicht aufs Handy zu schauen während der Fahrt. Die Autofahrerin hat auch nichts falsch gemacht: Die Aktion von «Kids & Cops» vom Donnerstag zielt darauf ab, die Auto- und Velolenker auf das Thema zu sensibilisieren und im Endeffekt den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen.

Von den Kindern gibt es dann noch ein Gipfeli und Infomaterial mit auf den Weg. «Kids & Cops» sind regelmässig stattfindende Aktionen des Kinderbüros Basel, zusammen mit der Verkehrsprävention der Kantonspolizei Basel-Stadt. Zusätzlich zur Verkehrskontrolle heute Donnerstagmorgen gibt es noch zwei Videos zur Kampagne mit Telebasel-Moderator Dani von Wattenwyl, einmal für die Autofahrer und einmal für die Velofahrer.

58 Fahrzeuge kontrolliert

Alain Schönmann, bei der Kantonspolizei Basel-Stadt für die Verkehrsprävention zuständig, ist überzeugt vom Nutzen solcher Aktionen. Denn «wenn man einen Polizisten vor sich hat, runzeln manche vielleicht mit der Stirn, aber wenn man ein Kind sieht, das daneben steht, dann kommt meistens ein Lächeln über die Lippen. Das ist eigentlich auch das Ziel. Man hört vielleicht auch ein bisschen besser zu, was das Kind erzählt.»

Laut Angaben der Polizei wurden während der einstündigen Kontrolle 58 Fahrzeuge kontrolliert. Sieben Fahrzeuglenker haben sich vor dem Fussgängerstreifen nicht korrekt verhalten und wurden ermahnt. Aufgrund des Präventionscharakters der Kontrolle wurden keine Ordnungsbussen ausgestellt, so die Kantonspolizei Basel-Stadt. Ein Fahrzeuglenker wurde jedoch verzeigt, weil er auf dem Beifahrersitz Material mitführte, das seine Sicht behinderte.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel