Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 22. September 2020.
Basel

Güthe (BastA!) vs. Huber (CVP) – die Diskussion zum Hafenbecken 3

Gibt es bald ein drittes Hafenbecken? Felix Güthe (BastA!) und Patrick Huber (CVP) diskutieren über die diesjährige Abstimmung.

Noch in diesem Jahr wird über die Mitfinanzierung des Kantons Basel-Stadt am Hafenbecken 3 der Schweizerischen Rheinhäfen abgestimmt. Darüber diskutieren Felix Güthe (BastA!) und Patrick Huber (CVP).

Darüber wird abgestimmt: Das geplante Hafenbecken 3 würde die Containerschifffahrt auf dem Rhein mit dem schweizerischen Schienen- und dem Strassennetz nachhaltig verknüpfen. Das Hafenbecken 3 würde an das bestehende Hafenareal in Basel Nord anschliessen.

Felix Güthe von der BastA! ist klar gegen das Projekt. Denn der bereits vorhandene Hafen sei «gross genug», da brauche es nicht noch ein drittes Hafenbecken.

Laut Grossratskandidat Patrick Huber könne so eine «nachhaltige Entwicklung gefördert werden». Ausserdem: Dabei würden wichtige Arbeitsplätze nach Basel geholt. Also ein klares ja von Seiten der CVP.

(Video:Telebasel)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel