Stan Wawrinka bestritt im vergangenen Monat zwei Challenger-Turniere. (Bild: Keystone)
International

Wawrinka in Startrunde von italienischem Qualifikanten gefordert

Stan Wawrinka kehrt nach siebenmonatiger Pause auf die höchste Tennis-Bühne zurück. In Rom trifft der Schweizer auf den Italiener Lorenzo Musetti.

Nachdem der Schweizer im vergangenen Monat zwei Challenger-Turniere bestritten hat, wird er ab Dienstagabend (ab ca. 20:30 Uhr) am Masters-1000-Turnier in Rom engagiert sein. In der ersten Runde trifft der an 10. Stelle gesetzte Schweizer auf den Qualifikanten Lorenzo Musetti (ATP 249). Gegen den 18-jährigen Italiener hat Wawrinka, der Rom-Finalist von 2008, noch keine Partie absolviert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel