Der Vorfall ereignete sich am Montag in der Steinentorstrasse. (Bild: Keystone)
Basel

Frau (45) nach Streit in Sex-Etablissement ausgeraubt

An der Steinentorstrasse wurde eine Frau nach einem Streit von einem Unbekannten ausgeraubt. Der mutmassliche Täter entwendete mehrere Hundert Franken.

In einem Sex-Etablissement in Basel ist am Montag eine 45-jährige Frau beraubt worden. Der unbekannte Täter nahm ihr mehrere Hundert Franken ab und flüchtete. Das Opfer blieb unverletzt.

Zugetragen hat sich das Delikt um zirka 13.30 Uhr an der Steinentorstrasse, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Nach einem verbalen Streit habe der Täter die Frau angegriffen und sie beraubt. Danach flüchtete er mit einem Kleinmotorrad in Richtung Heuwaage. Ein Fahndung verlief erfolglos

Die Polizei sucht: Unbekannter, ca. 28 Jahre alt, ca. 180 cm gross, schwarze Hautfarbe, sprach spanisch, schwarze Haarfarbe, mittellange gelockte Frisur (Dreadlocks), trug knielange beige BermudaShorts, graues Poloshirt, schwarze Baseballkappe mit rotem Stierkopf-Zeichen und einen Rucksack.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel