Die mutmasslichen Täter brachen in ein Geschäft am Spalenberg ein. (Bild: Screenshot Google Street View)
Basel

Polizei erwischt zwei Einbrecher am Spalenberg in flagranti

Ein 16- und ein 19-Jähriger wurden von der Polizei erwischt, wie sie nach einem Einbruch ein Geschäft am Spalenberg verliessen.

Freitagabend um zirka 22:30 Uhr brachen zwei Männer in ein Geschäft am Spalenberg ein. Dies teilt die Basler Staatsanwaltschaft mit. Die Polizei wurde alarmiert, weil sich zwei Einbrecher in einem Geschäft befanden. Die Polizei umstellte daraufhin die Liegenschaft und bemerkte zwei Männer, welche das Haus mit Rucksäcken verlassen wollten, wie die Behörden mitteilen.

Während einer der beiden sofort festgenommen wurde, flüchtete der andere auf das Dach, wurde jedoch später durch die Polizei verhaftet. Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 16- und einen 19-jährigern Albaner, so die Mitteilung weiter. Sie hätten Einbruchswerkzeug sowie mehrere Rucksäcke mit diversem Diebesgut mit sich geführt.

Im Einsatz waren mehrere Patrouillen der Polizei sowie ein Diensthund. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft sowie der Jugendanwaltschaft Basel-Stadt, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel