Der E-Bike Fahrer musste nach dem Unfall ins Spital gebracht werden. (Bild: zVg)
Baselland

E-Bike-Fahrer (55) im Kreisel schwer verletzt

Wegen des dichten Verkehrs übersah in Muttenz ein E-Bike-Fahrer ein Auto. Es kam zum Zusammenstoss, der für den E-Biker im Spital endete.

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Freitagabend ein 55-jähriger E-Bike-Fahrer in einem Kreisverkehr in Muttenz BL schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben hatte der Mann das Auto wegen des hohen Verkehrsaufkommens übersehen.

Das Auto eines 25-jährigen Lenkers habe den E-Bike-Fahrer frontal erfasst und zu Boden geschleudert, teilte die Baselbieter Polizei am Samstag mit. Die Sanität brachte den 55-Jährigen ins Spital. Die Polizei suchte Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel