Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 12. September 2020.
Baselland

Begeisterung und Filzvorwürfe rund um die Velobahn

2022 soll zwischen Pratteln und Augst eine neue Velobahn in Betrieb genommen werden. Doch lohnt sich die Investition der Steuergelder?

Zwischen Pratteln und der Römerstadt Augusta Raurica soll als Pilotprojekt eine Velobahn aus Holz gebaut werden. Damit sollen Velofahrer schneller und sicher zum Ziel gelangen.

Doch lohnen sich die Investitionen des Kantons? Telebasel hat nachgefragt. Im Video sehen Sie, was Velofahrerinnen und Velofahrer davon halten.

Rund um das Projekt gibt es massive Filz-Vorwürfe gegen den Baselbieter Landrat Klaus Kirchmayr (Grüne). Er soll das Projekt im Parlament lanciert haben, um als Unternehmer damit Geld zu verdienen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel