Drei Personen konnten sich am Mittwoch über einen Millionen-Segen freuen. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Die Westschweiz hat zwei neue Lotto-Millionäre

Swisslos vermeldet am Mittwochabend gleich drei Millionen-Gewinne. Zwei Lotto-Millionäre kommen aus der Westschweiz, einer aus der Deutschschweiz.

2,8 Millionen Franken hat der eine Swiss-Loto-Spieler – oder die Spielerin – abgeräumt, eine Million die andere Person, die die richtigen Zahlen getippt hatte. Die Gewinner stammen beide aus der Westschweiz. Zudem meldete Swisslos auch einen Millionen-Gewinn aus der Deutschschweiz. Der Glückliche oder die Glückliche räumte mehr als 1,6 Millionen Franken ab.

Bei der nächsten Ziehung warten 1,5 Millionen Franken im Topf, wie die Loterie romande am Mittwochabend mitteilte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel