Featured Video Play Icon
Der ausführliche Beitrag über Hürdenläufer Jason Joseph vor der Leichtathletik-SM in Basel. (Video: Telebasel)
Region

Jason Joseph will Schweizermeister-Titel zuhause verteidigen

An diesem Wochenende messen sich die besten Athleten der Schweiz an der Leichtathletik-SM auf der Schützenmatte in Basel. Mit dabei auch Favorit Jason Joseph.

Er ist ein heisser Kandidat für einen neuen Schweizer Rekord über 110 Meter Hürden: Der schnellste Schweizer Hürdenläufer Jason Joseph. Nach der Corona-Pause kämpfen viele Athleten mit der Form. Nicht so Jason Joseph: Der erst 21-jährige Baselbieter konnte nach der Pause gleich der eigene Schweizer Rekord um fünf Hundertstel verbessern.

«Mein Training war dementsprechend ausgelegt und ich konnte wirklich an meinen Schwächen arbeiten», sagt Jason Joseph gegenüber Telebasel. Die vielen Pausen und der fehlende Druck seien ihm gelegen gekommen.

Freut sich auf das Heimrennen

Nun bereitet er sich für die Leichtathletik Schweizermeisterschaft vor, die am Freitag und Samstag auf der Basler Schützenmatte über die Bühne gehen wird. Aber just im August erhielt er zum ersten Mal eine Einladung für ein Diamond League-Meeting ausserhalb der Schweiz. Trotzdem bedeutet ihm die Schweizermeisterschaft viel.

«Es ist immer etwas Schönes, wenn ich hier in der Schweiz vor Heimpublikum performen kann. Wenn du irgendwo anderswo bist, ist es zwar auch mega cool, aber die Familie ist nicht dort», erzählt Jason Joseph voller Vorfreude auf die kommende Aufgabe.

Macht sich selbst den grössten Druck

Jahr für Jahr macht der 21-Jährige riesige Sprünge in seiner Entwicklung. Parallel zur Leistung steigert sich aber auch der Druck auf seine Person. Mit diesem kann Jason Joseph aber gut umgehen. «Ich versuche es nicht zu nahe an mich heranzulassen. Schlussendlich ist es der Druck, der von Aussen kommt, der eigentlich nichts mit mir zu tun hat. Der grösste Druck, mit dem ich zu kämpfen habe, ist der, den ich mir mache, weil ich in jedem Rennen noch schneller laufen möchte und wirklich mein Bestes geben will», erklärt der Baselbieter.

Das Beste geben will Jason Joseph auch an diesem Wochenende auf der Schützenmatte. Seine Ziele: Den Schweizermeister-Titel verteidigen und zuhause den Zuschauern etwas bieten. Und wer weiss: Vielleicht kann er von dem Heimvorteil profitieren und schon wieder seinen Schweizer Rekord verbessern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel