Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 8. September 2020.
Basel

Dürr (SP) vs. Block (SVP) – Soll die Schweiz den Vaterschaftsurlaub einführen?

Laetitia Block (SVP) und Miriam Dürr (SP) kandidieren beide für den Grossrat. Auf dem Spielplatz Claramatte diskutieren sie über das Thema Vaterschaftsurlaub.

Am 25. Oktober finden in Basel-Stadt die Neuwahlen des Grossen Rats statt. Um die Kandidierenden kennen zu lernen, lässt Telebasel sie jeweils über ein kontroverses Thema debattieren. Heute geht es um den Vaterschaftsurlaub, über den national am 27. September an der Urne abgestimmt wird.

Die Forderung lautet: Väter sollen während den ersten sechs Monaten nach der Geburt eines Kindes zwei Wochen bezahlten Urlaub beziehen können. Finanziert würde das, wie die Mutterschaftsentschädigung, über die Erwerbsersatzordnung.

Laetitia Block, die für die SVP in Kleinbasel kandidiert ist gegen die Initiative: «Weil ich gegen die hohe Belastung unserer Sozialwerke bin.» «Ich bin für den Vaterschaftsurlaub, weil es einen ganz wichtigen Schritt für die Gleichstellung ist», sagt hingegen Miriam Dürr von der SP. Sie spricht sich für die Initiative aus. Das ganze Gespräch auf dem Spielplatz Claramatte und die Argumente der beiden sehen Sie oben im Video.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel