Der Unfall ereignete sich an der Verzweigung Spitalstrasse/St. Johanns-Ring. (Bild: Google Street View)
Basel

Autolenker fährt Jugendlichen (16) an und begeht Fahrerflucht

Am Freitagnachmittag wurde ein 16-Jähriger auf einem Fussgängerstreifen am St. Johanns-Ring angefahren und verletzt. Der Autolenker beging Fahrerflucht.

Am Freitag um 13: 50 Uhr, ereignete sich in Basel an der Verzweigung Spitalstrasse/St. Johanns-Ring ein Verkehrsunfall: Ein in der Spitalstrasse über den Fussgängerstreifen gehender 16-jähriger Jugendlicher wurde von einem Personenwagen angefahren und verletzt, wie die Basler Verkehrspolizei mitteilt.

«Nach der Kollision fuhr der Personenwagenlenker weiter, ohne sich um den verletzten Jugendlichen zu kümmern und beging somit Führerflucht», so die Behörden.

Der beteiligte Personenwagen-Lenker sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei zu melden.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel