Der Unfall ereignete sich auf der Landstrasse bei Diessenhofen. (Bild: Google Street View)
Schweiz

Auto überschlägt sich mehrfach – Lenker (69) schwer verletzt

Ein Auto überschlug sich in Diessenhofen am Freitag bei einem Unfall mehrmals. Der 69-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

Bei einem spektakulären Selbstunfall in Diessenhofen (TG) ist am frühen Freitagabend ein 69-jähriger Autolenker schwer verletzt worden. Sein Auto hatte sich nach einem Überholmanöver mehrmals überschlagen und war im Wiesland zum Stillstand gekommen.

Der Autolenker war kurz nach 18:30 Uhr auf der Hauptstrasse von Rheinklingen in Richtung Diessenhofen unterwegs gewesen, als er beim Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Beim spektakulären Unfall wurde der Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Stützpunktfeuerwehr Diessenhofen befreit werden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst sei der Mann mit schweren Verletzungen von einem Helikopter der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen worden. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde beim Schweizer Autolenker eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel