Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen den 27-Jährigen. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Mann (27) ersticht 23-Jährige bei einem Streit

Im Rahmen eines Streits erstach ein 27-Jähriger eine Frau (23). Die alarmierten Einsatzkräfte konnten die Frau nicht mehr retten.

Eine 23-jährige Schweizerin ist am Montagabend in Montreux bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer erstochen worden. Die Waadtländer Kantonspolizei nahm einen 27-jährigen Amerikaner fest, der unter Tatverdacht steht.

Augenzeugen hatten die Polizei alarmiert. Obwohl die Rettungsdienste rasch vor Ort waren, starb die im Wallis lebende Frau an den Verletzungen, teilte die Waadtländer Kantonspolizei mit. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Auch die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel