Nicolas Schindelholz (links) hat eine Schock-Diagnose erhalten. (Archivbild: Keystone)
Schweiz

Ehemaliger FCB-Jugendspieler Nicolas Schindelholz hat Lungentumor

Der Profifussballer Nicolas Schindelholz ist an einem Lungentumor erkrankt. Wie es dem Spieler des FC Aarau gesundheitlich genau geht, ist nicht bekannt.

Nicolas Schindelholz ist Spieler des FC Aarau, der die Diagnose am Dienstag kommunizierte. «Lieber Nico, dein Schicksal macht uns unglaublich traurig und betroffen. Wir möchten dir in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Zuversicht zusprechen», schreibt der FCA auf der Homepage.

Schindelholz, gebürtiger Binninger, durchlief verschiedene Nachwuchsstufen des FC Basel und spielte zwischen 2006 und 2009 für die U21 des FCB. Der 32-jährige Verteidiger wechselte 2018 von Luzern zum FC Aarau in die Challenge League. 94 seiner 96 Einsätze in der Super League bestritt er für Thun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel