Featured Video Play Icon
Die Telebasel Sondersendung vom 16. August 2020.
Basel

Verblüffende Zaubertricks am Rheinbord

Es geschieht vor unseren Augen – aber wir sehen es nicht. Die neue Sondersendung «Telebasel Strassenzauber» gibt diesen Sonntag.

Gerade war er noch da. Direkt vor meinen Augen. Mein Ring. Jetzt ist er weg. «Unmöglich», staunen die drei jungen Ladies am Rhein. «Das kann doch nicht…», klingt es am Rheinsprung. Magie auf der Bühne ist das eine. Da gibt es doppelte Böden oder präparierte Hüte. Aber live, auf der Strasse, direkt vor den eigenen Augen – da wird Magie beinah unheimlich.

Gerade lag da noch ein Zauberwürfel auf der Hand – jetzt sind es Smarties. Feinste Zauberkunst in «Telebasel Strassenzauber» (Bild: Telebasel)

Strassenmagier verzaubert Basel

In der neuen Sondersendung «Strassenzauber» trickst sich der Baselbieter Zauberkünstler Mauro Lessa durch die Gassen Basels. Am Rheinbord, auf der Pfalz, bei der Kaserne – die Magie geschieht in Deiner Stadt: Spielkarten erscheinen aus dem Nichts, Fingerringe verschwinden und Sonnenbrillen bewegen sich ohne Berührung. Das ist Magie auf höchstem Niveau!

Strassenmagie direkt aus der Stadt: ohne doppelten Boden, ohne Vorhang. (Bild: Telebasel)

Tauchen Sie mit Telebasel ein in die Welt der Strassenmagie: Am Sonntag, 16. August 2020, ab 19:15 Uhr auf Telebasel und ab sofort auch online auf telebasel.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel