Der Vorfall ereignete sich auf der Dreirosenanlage. (Bild: Google Earth)
Basel

Drei Jugendliche stehlen 15-Jährigem Halskette und prügeln auf ihn ein

Ein 15-Jähriger wurde auf der Dreirosenanlage von drei Jugendlichen ausgeraubt, zu Boden gestossen und mit Fusstritten versetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitagabend um circa 21.00 Uhr wurde ein 15-jähriger in der Dreirosenanlage Opfer eines Raubes. Dies teilt die Basler Staatsanwaltschaft mit.

Die bisherigen Ermittlungen der Jugendanwaltschaft ergaben, dass sich der 15-Jährige mit einem gleichaltrigen Kollegen bei den Fitnessgeräten auf der Höhe Unterer Rheinweg aufhielt. Drei Jugendliche sprachen die beiden an, wobei einer von ihnen dem 15-Jährigen plötzlich seine Halskette wegnahm.

Anschliessend haben ihn die drei Jugendlichen angegriffen, zu Boden geschlagen und ihm Fusstritte versetzt. In der Folge gelang es dem Opfer und seinem Kollegen zu flüchten. Sie erstatteten später auf einer Polizeiwache Anzeige.

Gesucht werden:

  • Unbekannter, ca. 15 Jahre alt, ca. 180 cm gross, ca. 65 kg schwer, weisse Hautfarbe, mittlere Statur, braune Haare, trug, neongrünen Pullover, eventuell mit silberfarbenem Logo, darunter ein weisses T-Shirt, silberfarbene Halskette, hellblaue Jeans, sprach Deutsch
  • Unbekannter, ca. 15 Jahre alt, ca. 180 cm gross, ca. 70 kg schwer, schlank, braune Augen, sehr kleiner Mund, trug blaue Nike-Tasche, Jeanshose mit Löchern, sprach Deutsch
  • Unbekannter, ca. 15 Jahre alt, ca. 180 cm gross, ca. 65-70 kg schwer, feste Statur, weisse Hautfarbe, Glatze, oval-rundliches Gesicht, mittelbreite Lippen, trug blaue Nike-Tasche, Jeanshose mit Löchern, sprach Deutsch und Albanisch

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Jugendanwaltschaft Basel-Stad oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel