Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 13. August 2020.
Basel

Bruno Manser-Kinostar Sven Schelker spielt neu am Theater Basel

Sven Schelker verkörperte im Kinohit «Bruno Manser» den verschollenen Umweltaktivisten. Ab neuer Spielzeit ist er auf den Bühnen des Theater Basel zu erleben.

Es war eine der teuersten Schweizer Kino-Produktionen. Gegen sechs Millionen Franken kostete «Bruno Manser – die Stimme des Regenwaldes». 180’000 Kino-Eintritte wurden gezählt. Ein hoher Wert für Schweizer Verhältnisse.

Die «NZZ» sah den Film kritisch: Er verheilige den verschollenen Basler Umweltaktivisten zum «white saviour». Aber sie hob den Hauptdarsteller aus Reinach BL hervor: «Dass der Film trotz all seiner Mängel sehenswert ist, liegt vor allem an Sven Schelker. Der 29-jährige Darsteller aus Basel ist die ideale Besetzung. Er verkörpert Bruno Mansers Wandel vom Aussteiger zum Aktivisten mit grosser Glaubwürdigkeit …»

Von Bruno Manser zu Ovids Dichtung

Nun hat das regionale Basler Publikum das Glück, Sven Schelker ab neuer Spielzeit regelmässig auf den Bühnen des Theaters Basel zu erleben. Der 30-Jährige, der auch schon in «Tatort»- oder «Polizeinotruf»-Folgen zu sehen war, ist ab neuer Spielzeit festes Ensemblemitglied.

Dort wird er etwa ab 9. Oktober in der Eröffnungsproduktion des Schauspiels «Metamorphosen» nach dem gleichnamigen Werk des antiken, römischen Dichters Ovid auftreten (Regie: Antú Romero Nunes).

Vom Thalia Theater ans Theater Basel

Obgleich Sven Schelker einem breiten Publikum besonders durch das Kino oder durch TV-Produktionen (etwa für seine Nebenrolle in der US-Kult-Serie «Homeland») bekannt ist: Schelker hat immer auch Theater gespielt. Seit 2012 war er Ensemble-Mitglied am renommierten Thalia Theater in Hamburg, an dem namhafte Regie-Persönlichkeiten inszenieren – unter ihnen auch Metamorphosen-Regisseur Antú Romero Nunes. 2015 spielte Sven Schelker den Mackie Messer in der Nunes-Inszenierung von Brechts Dreigroschenoper.

Was führt Sven Schelker nun auf die heimischen Bühnen? Wie reflektiert er seine Rolle als national bekannter Kinoheld im Ensemble?

Sven Schelker spricht am Donnerstag, 13. August 2020, ab 18:45 Uhr im Telebasel Talk darüber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel