Featured Video Play Icon
Ein Leserreporter hielt die sechs Ausreisser am Freitagmorgen mit seiner Handykamera fest. (Video: Telebasel Leser-Reporter Timo Lindenthal)
Region

Lamas verirren sich in Laufenburg auf die Geleise

Am Freitagmorgen erlaubte sich eine Lamaherde einen kleinen Spaziergang. Die Tiere wurden auf Zuggleisen in Laufenburg (AG) gesichtet.

Am Freitagmorgen erlaubte sich eine Gruppe Lamas auf den Zuggleisen in Laufenburg (AG) einen gemächlichen Spaziergang – ganz alleine. Telebasel Leser-Reporter Timo Lindenthal hielt diesen ungewöhnlichen Anblick mit seiner Handykamera fest.

Nicht das erste Mal

Ausgebüxt sind die sechs Lamas bei der Familie Hossli, die in Laufenburg ein sogenanntes «Lama-Trekking» durch das Fricktal anbietet. Dass sich die fellige Truppe ab und zu eine Wanderung auf eigene Faust erlaubt, sei zwar selten, aber nichts Neues: «Wir haben die Tiere nun seit vier Jahren. In dieser Zeit sind sie nur dreimal ausgerissen.», sagt Judith Hossli gegenüber Telebasel.

Das erste Mal sei ein defekter Zaunabschnitt Grund für den Ausriss gewesen, danach sei der Sturm Burglind dafür verantwortlich gewesen, dass die Tiere auf eine naheliegende Weide flüchteten. Diesmal sei ein niedergedrücktes Zauntor der «Türöffner» für die Lamaherde gewesen.

Lamas sind wohlauf

Auch diese Chance auf einen kleinen Spaziergang liessen sich die Lamas nicht nehmen, nur leider führte ihr Weg sie zu den Zuggleisen . Dass dies zu einer brenzligen Situation hätte führen können, ist auch der Besitzerin der Tiere bewusst: «Wir sind froh, ist der Freigang so glimpflich ausgegangen.» Auch der Zugverkehr wurde durch die tierischen Spaziergänger kaum gestört, zwei Züge mussten auf Schritttempo verlangsamen und es kam nur zu minimalen Verspätungen.

Keines der Tiere ist bei dem Ausreisser über die Gleise zu Schaden gekommen. Hossli berichtet, dass die Lamas nach dem Zwischenfall mit ein wenig Hilfe den Weg ins heimische Gehege fast von alleine wieder gefunden haben.

Haben auch Sie etwas spannendes gesehen? Werden Sie Telebasel Leser-Reporter: Schreiben Sie uns und senden Sie uns Ihre Bilder und Videos!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel