(Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Arbeitslosigkeit in der Schweiz verharrt im Juli bei 3,2 Prozent

Die Arbeitslosenquote in der Schweiz ist im Juli im Vergleich zum Vormonat stabil geblieben: Sie verharrte bei 3,2 Prozent.

Im Juli ist die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ganz leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote verharrte derweil mit 3,2 Prozent auf der Stelle, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Montag mitteilte. Und auch die um saisonale Faktoren bereinigte Quote blieb mit 3,3 Prozent unverändert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel