(Bild: Keystone)
Schweiz

Mann (59) in Luzern im Vierwaldstättersee ertrunken

Ein 59 Jahre alter Mann ist am frühen Sonntagabend nach dem Bad im Vierwaldstättersee gestorben.

Nach Polizeiangaben kam es während des Schwimmens im Seebad beim Nationalquai in der Stadt Luzern zu einem medizinischen Problem, woraufhin der Bademeister den Mann aus dem Wasser zog und zu reanimierten versuchte – allerdings erfolglos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel