Featured Video Play Icon
Baselland

Autofahrer (26) übersieht Töff beim Abbiegen

Am Donnerstagabend kam es in Oltingen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Töfffahrer wurde bei der Kollision verletzt.

Der Unfall ereignete sich in der Hauptstrasse in Oltingen, als ein Autofahrer kurz vor 17:30 Uhr aus der Herrengasse abbiegen wollte. Dabei übersah der 26-jährige Lenker einen Töff, der auf der Hauptstrasse in Richtung Schafmatt fuhr. Folglich kam es zwischen dem Personenwagen und dem Motorrad zu einer frontal/seitlichen Kollision, heisst es in einer Mitteilung der Baselbieter Polizei.

Der Motorradlenker wurde bei der Kollision verletzt. Er wurde durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel