Der Unfall ereignete sich auf einem Fussgängerstreifen der Verzweigung Mattenstrasse/Schönaustrasse. (Bild: Google Street View)
Basel

Frau auf Fussgängerstreifen angefahren – Autolenker flüchtet

Am Dienstagnachmittag wurde auf der Verzweigung Mattenstrasse/Schönaustrasse eine Fussgängerin angefahren und verletzt. Der Lenker des Personenwagens flüchtete.

Der Lenker, der die Frau auf dem Fussgängerstreifen an der Verzweigung Mattenstrasse/Schönaustrasse angefahren hat, habe seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Der Fahrer des schwarzen Kleinwagens und Personen, die Angaben zum Unfallhergang zwischen 16:00 und 16:30 Uhr am Dienstag machen können, werden von den Behörden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei zu melden.

2 Kommentare

  1. Ich stelle s hin seit geraumer Zeit fest, dass 80% der Frauen am Steuer vor dem Fussgängerstreifen nie anhalten. Obwohl die doch sehen, dass man die Strasse überqueren will. Warum ist das so?Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel