Drei der vier in den Unfall verwickelten Fahrzeuge erlitten Totalschaden. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Region

Vier Autos kollidieren im Schweizerhalle-Tunnel

Am Dienstagnachmittag sind im Schweizerhalle-Tunnel der A2 bei Muttenz BL vier Autos in einen Unfall verwickelt worden. Verletzt wurde niemand.

Zum Unfall sei es gekommen, als ein 21-jähriger Autofahrer vor einem Stau die Spur habe wechseln wollen, teilte die Baselbieter Polizei am Mittwoch mit. Dieser sei mit einem nachfolgenden Fahrzeug zusammengestossen, worauf es zu einer Auffahrkollision mit zwei weiteren Fahrzeugen gekommen sei.

Verletzt wurde niemand, aber drei der vier Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten laut Polizeiangaben zwei Fahrspuren gesperrt werden. Nach einer Stunde hätten sämtliche Fahrbahnen wieder freigegeben werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel