Featured Video Play Icon
Baselland

800 Kubikmeter Holz brennen in Pratteln

In der Lachmatt brannte in der Nacht auf Samstag ein grosser Holzstapel. Die Polizei untersucht die Ursache.

In der Nacht auf Samstag geriet im Gebiet Lachmatt in Pratteln ein grosser Holzstapel in Brand. Dies teilt die Baselbieter Kantonspolizei mit. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Die Meldung  zum Brand an die Einsatzzentrale der Polizei Basel-Landschaft erfolgte um 02.07 Uhr durch eine Drittperson. Beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehr standen zirka 800 Kubikmeter Holzschnitt in Brand. Durch die schnell angerückte Feuerwehr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden, wie die Behörden weiter mitteilen.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar und wird nun ermittelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel