Ob Zolli-Tiere, Tattoo Parade, Schwingfest oder das Feuerwerk am Rhein ‒ Telebasel zeigt alle vier Sendungen nochmals. (Bildmontage: Telebasel)
Basel

Der 1. August auf Telebasel wird der Knaller

Am Nationalfeiertag kommen Sie so richtig auf Ihre Kosten: Telebasel strahlt ab 19:15 Uhr die Highlights des letzten Jahres aus.

In diesem vom Coronavirus geprägten Sommer muss auf vieles verzichtet werden: Die Festivals wurden abgesagt und von Ferien im Ausland wird abgeraten. Auch eine Bundesfeier wird es nicht geben. Telebasel versüsst Ihnen mit dem Programm den 1. August: Vom Sommer im Zolli, über die Tattoo-Parade 2019 bis zum 100. Basler Schwingfest verpassen Sie nichts. Auch auf das Feuerwerk am Rhein müssen Sie dieses Jahr nicht verzichten: Telebasel zeigt das Spektakel vom Vorjahr in voller Länge.

«Sommer im Zoo» ‒ Tierische Mittel gegen die Hitze

Das Thermometer ist diese Woche über die 30-Grad-Marke geklettert. Die Basler kühlen sich im Rhein oder den Schwimmbädern ab. Aber was machen die Tiere im Zolli, wenn es heisser wird?

Teilweise genau das gleiche wie wir Menschen. Sie lassen sich im Wasser treiben, essen Eiscrème und schützen ihre Haut.

Manche Tierarten haben komplexere Methoden, wie sie mit steigenden Temperaturen umgehen. So zum Beispiel Storch und Co. Bei gewissen Tieren helfen aber auch gerne die Pfleger aus, wie hier den Gorillas mit einer Portion «Affen-Eis»:

(Video: Telebasel)

Die Spezialsendung «Sommer im Zoo» wird am 1. August 2020, um 19:15 Uhr auf Telebasel ausgestrahlt.

«Tattoo-Parade» 2019 ‒ Grosses Musikspektakel in der Innenstadt

Jeweils am Tag nach der Basel Tattoo-Premiere ziehen die Formationen als Parade durch die Basler Innenstadt. So auch am 13. Juli 2019: Tausende Zuschauer haben das grosse Musikspektakel in der Basler Innenstadt mitverfolgt. Laut Basel Tattoo wurde gar ein neuer Besucherrekord verzeichnet. 140‘000 Zuschauer genossen das farbenfrohe Spektakel.

Für Gänsehaut-Stimmung entlang der Strecke durch die Freie Strasse über den Marktplatz bis zum Messeplatz waren einmal mehr die vielen Dudelsack-Formationen verantwortlich. Insgesamt nahmen 2‘000 Mitwirkende an der Parade teil und sorgten für eine ausgezeichnete Atmosphäre in der ganzen Stadt.

Teil 1 der Basel Tattoo Parade wird am 1. August 2020, um 20:15 Uhr auf Telebasel ausgestrahlt. Teil 2 folgt um 21:15 Uhr.

Schwingfest Spezial: «Die Bösen und der Muni»

Am 30. Mai 2019 fand das 100. Basler Schwingfest statt. Neun der 140 Teilnehmer waren Eidgenossen. Das sind jene, die am Eidgenössischen bereits einen Kranz gewinnen konnten. Unter den 131 «Bösen» befand sich aber nur ein einziger Baselstädter – Florian Nyffenegger. Er durfte sechs Gänge mitmachen, dann wurde er besiegt.

Das Traditions-Fest beim Sandgruben-Schulhaus profitierte vom wunderschönen Wetter. Die Polizeimusik Basel bot zwischendurch ein paar musikalische Einlagen. Nationalrat Christoph Eymann erinnerte sich in seiner Rede an die Tage zurück, als er selbst noch das Sägemehl «rächele» half. Sieger von am Basler Schwingfest wurde der Aargauer Nick Alpiger. Dieser wurde lediglich im vierten Gang von David Trösch gebremst mit einem Gestellten. Schlussendlich besiegte Alpiger aber seinen Kantonsgenossen Joel Strebel und holte sich den Sieger-Muni.

Das 100. Basler Schwingfest wird am 1. August 2020, um 22:15 Uhr auf Telebasel ausgestrahlt.

Das Feuerwerk am Rhein

Auf eine Bundesfeier in der Stadt müssen die Basler dieses Jahr leider verzichten. Demnach wird es am 31. Juli auch kein Feuerwerk über dem Rhein geben. Doch auf das Feuerwerk verzichten müssen Sie trotzdem nicht: Telebasel zeigt das Spektakel vom 2019 in voller Länge im TV. Es dauerte 22 Minuten und beinhaltete rund 2‘000 Zündungen und 20’000 Effekte.

Das Feuerwerk am Rhein vom 2019 wird am 1. August 2020, um 23:15 Uhr auf Telebasel ausgestrahlt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel