Der Schweizer Nati-Spieler Kevin Mbabu ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er befindet sich bis auf Weiteres in Quarantäne. (Bild: Keystone)
International

Kevin Mbabu mit Coronavirus infiziert

Der Schweizer Nati-Spieler Kevin Mbabu ist am Coronavirus erkrankt. Der 25-jährige Aussenverteidiger vom VfL Wolfsburg wurde positiv getestet.

Der Schweizer Internationale und frühere YB-Verteidiger Kevin Mbabu vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist nach der Rückkehr aus den Ferien positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie der Klub mitteilte. Mbabu ist in Quarantäne.

Der VfL Wolfsburg kontrollierte nach der Ferienzeit alle Spieler. Der 25-jährige Genfer lieferte als einziger einen positiven Test ab. Mbabu zeigte aber keinerlei Symptome. Dennoch wird er Wolfsburgs Einsatz am 5. August in der Europa League im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schachtar Donezk verpassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel