Nach einer Party in einem Berner Club, müssen mehrere Hundert Personen in Quarantäne. (Bild: Keystone)
Schweiz

Quarantäne für 305 Personen nach Party in Berner Club

Eine Person wurde nach dem Feiern im Berner Club «Kapitel Bollwerk» positiv auf das Coronavirus getestet. 305 Menschen müssen in Qurantäne.

Nach dem Besuch des Berner Clubs «Kapitel Bollwerk» am vergangenen Samstag hat das Kantonsarztamt alle 305 Partygängerinnen und -gänger in Quarantäne gesetzt. Eine Person, die in diesem Club gefeiert hatte, war positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der Test sei bei der betroffenen Person am Donnerstag positiv ausgefallen, teilte die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion am Freitag mit. Sie habe zwei Tage nach dem Diskothekenbesuch die ersten Symptome gespürt.

Zehn Tage nicht aus dem Haus

Weil das Coronavirus in den 48 Stunden nach dem Ausbruch der Symptome besonders ansteckend sei, habe das Kantonsarztamt am Freitagnachmittag alle 305 Besucherinnen und Besucher aufgefordert, sich in Quarantäne zu begeben. Sie dürften damit während zehn Tagen das Haus oder die Wohnung nicht verlassen, müssten sich an die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) halten und ihren Gesundheitszustand überwachen, hiess es weiter.

Die Clubbetreiber teilten auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Freitag mit, der Betrieb werde trotz des Coronavirus-Falles weiterhin offen bleiben. Ihr Schutzkonzept sehe vor, dass sich alle Besucherinnen und Besucher registrieren müssten. Und sollte ein Besucher positiv getestet werden, würden alle anderen unter Quarantäne gestellt.

Sofort nach Bekanntwerden des positiven Tests hätten sie dem Kantonsarzt die Liste der Anwesenden geschickt. Der Fall zeige, dass ihr Schutzkonzept funktioniere. Deshalb führten sie den Betrieb auch weiter. Denn nur so sei ein kulturelles Leben in Zeiten von Corona überhaupt möglich, so die Clubbetreiber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel