Die Deutsche Polizei verhaftete den 38-Jährigen am Badischen Bahnhof. (Bild: Keystone)
Basel

Verurteilter Dieb (38) im Badischen Bahnhof verhaftet

Ein 38-jähriger Mann wurde im badischen Bahnhof von der Deutschen Polizei verhaftet. Er wurde wegen einer nicht gezahlten Geldstrafe gesucht.

Die deutsche Bundespolizei hat am Dienstagnachmittag im Basler Badischen Bahnhof einen gesuchten Dieb gefasst. Der 38-jährige Rumäne war 2015 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Der Dieb war im Badischen Bahnhof von der sogenannten Gemeinsamen operativen Dienstgruppe mit deutschen Bundespolizisten und Mitarbeitern der Eidgenössische Zollverwaltung gefasst worden, wie die Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein am Mittwoch mitteilte. Da er die geforderte Geldstrafe von 600 Euro nicht habe bezahlen können, müsse er nun eine Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen absitzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel