FlyBair hob am Samstag in Bern zum ersten Flug ab. (Bild: Keystone)
Schweiz

Berner FlyBair startet zum ersten Flug

Die Berner FlyBair hob am Samstag erstmals ab. Erstes Ziel: Palma de Mallorca.

Das Berner Startup-Flugunternehmen FlyBair im am Samstagmittag zum ersten Mal von Bern abgeflogen. Der Erstflug hob neun Monate nach dem Start des Crowdfundings ab. Es ging nach Palma de Mallorca.

Mehr als 70 Passagiere seien an Bord der Embraer E190 vom Flugpartner Helvetic Airways begrüsst worden, teilte die Fluggesellschaft in der Nacht auf Sonntag in einem Communiqué mit.

Nach Ankunft am Flughafen von Palma de Mallorca habe zudem der Flug Mallorca – Sion stattgefunden. Dabei handelte es sich laut der Fluggesellschaft um den zweiten Flug in der jungen Geschichte von FlyBair. Das Berner Unternehmen verbindet bis Mitte Oktober 2020 ebenfalls das Wallis mit der spanischen Mittelmeerinsel.

Das Sommerprogramm von FlyBair zähle insgesamt sieben Feriendestinationen. Neben Palma de Mallorca würden auch die Destinationen Jerez und Menorca in Spanien sowie Kos, Kreta, Preveza und Rhodos in Griechenland bedient, hiess es weiter im Communiqué.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel